top of page
  • uli748

Die Auvergne ruft...




Vom 22. - 28.September steht eine der schönsten Landschaften Frankreichs auf dem Reiseprogramm. Die Vulkanketten im Herzen von Frankreich. Eine Traumlandschaft, die wir uns erschließen, indem wir mit der Zahnradbahn auf den Hausberg von Clermont-Ferrand, dem Puy-de-Dôme fahren und mit der Seilbahn auf den höchsten Berg von Mittelfrankreich, dem Puy de Sancy gondeln. Mit dem Bus fahren wir zum Pas de Peyrol und haben vom Puy Mary einen atemberaubenden Blick auf das Zentrum des Vulkanis-mus. Daneben ist die Auvergne das Land der besonders schönen romanischen Kirchen, von denen wir Orcival, Issoire und Saint Nectaire besichtigen werden. Der letztgenannte Ortsname steht auch für den gleichnamigen Käse. Zu ihm gesellen sich der Bleu d'Au-vergne, der Cantal, der Salers und der Fourme d'Ambert. Auf der Rückfahrt legen wir noch einen Halt in der Welthauptstadt der Boulekugel ein, Saint-Bonnet-le-Château.

Viele andere Sehenswürdigkeiten vervollständigen die Reise, deren genaue Beschrei-bung unter der Rubrik "Reisen" abrufbar ist. Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen.

Damit die Planung umgesetzt werden kann, ist eine erste Anmeldefrist auf den 20.April 2024 festgesetzt.






Ebenso bestehen noch Anmeldemöglichkeiten für die Gartenreise "Im Namen der Rose" nach Lothringen und die Studienreise auf Spuren von Colette und Vauban sowie für Wanderinteressenten die Vogesendurchquerung und diverse Kurztouren. Alle diesbezüglichen Beschreibungen sind auf dieser Webseite abrufbar.

Leider mußten wir schweren Herzens die Bretagnereise mangels Teilnehmer absagen, werden sie aber mit geändertem Ablauf im nächsten Jahr über die Pfingstferien ins Programm aufnehmen.

Herzliche Grüße aus Rötenbach!

Uli und Geli

187 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Reisen 2024

Comments


bottom of page