TV3a.jpg
Donon.jpg
Nideck.png
 14. - 16.Oktober 2022
 La Transvosgienne - Vogesendurchquerung  4.Etappe
Vom Champ du Feu über den Donon zur Cascade du Nideck    
Dreitageswanderung mit 2 Übernachtungen

Die Vogesendurchquerung von Süden nach Norden geht weiter. Vierte Etappe!

Tagesstrecken zwischen 15 und 18 Kilometern.

Beschreibung:

Transfer mit Minireisebus zum Col du Kreuzweg. 

1.Wanderetappe: Col du Kreuzweg (732 m) - Champ du feu (1018 m). 3,5 km in ca. 1,20 Std. - Auberge HAZEMANN. 2 km in ca. 25 Min.  – Waldersbach (Musée Oberlin) über Belmont. 5 km in ca. 1 Std.  –– Fouday (340 m). 2,5 km in ca. 30 Min. – Les Quelles. 5,5 km in ca. 1,20 Std.

In Les Quelles Übernachtung mit Halbpension im ***Hotel Neuhauser.

Wanderstrecke ca.18 km in 4,5 Stunden. 446 m auf, 664 m ab.

2.Wanderetappe:  Aufstieg über La Chatte Pendue. 3,5 km in ca. 1,20 Std. zum Col de Prayé (785 m). 7,5 km in ca. 1,45 Std. 144 m auf, 242 m ab. Weiter zum Col du Donon (732 m). 4,5 km in ca. 1 Stunde. 55 m auf, 111 m ab.

Übernachtung mit Halbpension im ***Hotel Donon la Velleda

Wanderstrecke ca. 15,5 km in 4,1 Stunden

3.Wanderetappe: Vom Col du Donon (732 m) auf den Donon (1018 m) und weiter auf dem GR 53 zum Narion (998 m). 12 km in ca. 2,45 Std. Weiter über  den Rocher de Mutzig (1010 m) und die Porte de Pierre zum Château und zur Cascade du Nideck (573 m). 7,5 km in ca. 1,45 Std. 183 m auf, 622 m ab.

Wanderstrecke ca. 19,5 km in 5 Stunden

Ab der Maison Forestière du Nideck Rückfahrt mit Minireisebus nach Freiburg