Schritt für Schritt - Gehirnentfaltungstraining

Mi 10.30–12 Uhr PH-Turnhalle PH Freiburg

Beginn: Mittwoch, der 27.April 2022

 

Life Kinetik, zu Deutsch Gehirnentfaltungstraining ist eine besonders im Alter wichtige Trainingsmethode,

um geistig fit zu bleiben. Viele verschiedene Übungen stellen die Teilnehmer immer wieder vor neue Heraus-

forderungen, die nicht unbedingt bewältigt werden müssen. Im Gegensatz dazu wird durch entsprechende

Trainingsformen deutlich gemacht, warum die Ausdauer für ein gesundes und langes Leben so wichtig ist. Dabei geht es in erster Linie um die Verbesserung der Koordinationsfähigkeit, um unser Herz-Kreislauf-System zu entlasten. Oberstes Ziel des Sportangebotes bleibt die Funktionssteigerung der Organsysteme zur Vermeidung von Zivilisationskrankheiten und zur Verbesserung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens. Hierbei werden folgende Sportbereiche berücksichtigt: Gymnastische Übungen, die der Funktionserhaltung und Funktionssteigerung der Organsysteme dienen (Funktionsgymnastik); Alltagsbewegungsformen, die physiologisch richtig ausgeführt werden (Haltungsschulung); Beziehungen zwischen Körper und Kopf bewusst wahrnehmen (Körperwahrnehmung); Unterschiedliche Belastungsformen, die sich auf Körper und Wohlbefinden auswirken (Herz-Kreislauf-Training); Bewegungsangepasste, freie und ungehinderte Atmung (Atemschulung); Lokalisieren und Beseitigen von Muskelspannungen (Progressive Muskelentspannung); Ansprechen von verschiedenen Entspannungstechniken (Zilgrei, Qi Gong, Autogenes Training); Gehirnjogging (Denkaufgaben in der Bewegung). Wir beenden die jeweilige Trainingseinheit durch eine Entspannungseinheit.

Literatur:

Buskies, W.,Boeckh-Behrens, W.U., 2009, Fitness-Gesundheits-Training, Rowohlt Verlag.

Baumann, Hartmut: Altern und körperliches Training, Huber Verlag.

Israel, Siegfried: Sport mit Senioren, Hüthig/Barth Verlag

Voraussetzungen: Teilnehmer mit regelmäßigen Sporterfahrungen.

Bemerkung: Aufgrund der derzeitigen Situation werden die Teilnehmer darum gebeten, eine eigene Sportmatte und ein Handtuch mitzubringen. Das Training findet stationär statt, d.h. mit einem geringen Aktionsradius. Beim Eintreffen und Verlassen der Räumlichkeiten sollte eine FFP2-Maske getragen werden. Seminar ist in Präsenz geplant und coronabedingt teilnehmerbegrenzt. Das Seminar kann in seiner didaktischen Ausführung den jeweils geltenden Coronabestimmungen angepasst werden.

Life Kinetik 2.png
Life Kinetik 1.jpg
Life Kinetik.jpg

Bewegungskultur im Alltag Konopka Impulsseminar PH Freiburg

Mi 29.06.20202 9.00–12 Uhr KG 5 - 013

Nach einer Analyse unserer eigenen „Bewegungskultur“ werden wir

unser Alltagsverhalten überdenken und zu optimieren versuchen.

Dabei wird bereits unsere Beweglichkeit verbessert. Anschließend

erstellen wir ein individuelles Trainingsprogramm, welches in den Alltag

integriert wird. Mit Hilfe der Rückenuhr, des Bewegungskontos und der

Organuhr wird sich jeder besser einordnen können

Rückenuhr.jpeg
running-4782722_960_720.jpg