top of page

 

Wandern – Herz-Kreislauf-Training, „nur“ Naturerlebnis oder mehr?      

 

Warum ist Wandern so in Mode und so zeitgemäß? Was hat es zu bieten? Was motiviert uns zum Wandern? Und von welchem Wandern sprechen wir eigentlich?

Wandern ist Gesundheit, Erlebnis, Begegnung, Bewegungsfreiheit, Abenteuer und … SPORT!

Grundlage bildet immer der sportliche und gesundheitliche Aspekt: Herz und Kreislauf, Stoffwechsel

und Atmung, Muskulatur und Stützgerüst werden durch regelmäßiges ausdauerndes Gehen nachhaltig gestärkt. Wandern ist somit ein optimaler Gesundheitssport.

Darüber hinaus sprechen wir von einem ganzheitlichen Wandern. Zu dem bereits angesprochenen physischen Aspekt kommen der naturkundliche  (Kennenlernen von Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt), der bildungsfördernde (Kennenlernen der kulturellen Vielfalt einer Region), der ökologische (Aufzeigen von umweltgerechtem Verhalten) sowie der soziale Aspekt (Gelegenheit zur Geselligkeit und Kommuni-kation). 

Im Rahmen des Studium Plus stehen im Wintersemester 2022/23 folgende Wanderungen auf dem Programm:

GT = Ganztags, HT = Halbtagswanderung,

 

Donnerstag, der 27.10.:   WUTACHSCHLUCHT  (GT)

 

Mittwoch, der 2.11.:         OBERRIED Klosterbibliothek (HT)

 

Samstag, der 12.11.:        BERNAU Panoramaweg + Hans-Thoma-Museum (GT)

 

Donnerstag, 17.11.:          ST. PETER – ST. MÄRGEN Krone (HT)

 

Freitag, der 25.11.:           FRIEDENWEILER – NEUSTADT (GT)

 

Freitag, der 2.12.:             KAISERSTUHL Bötzingen - Wasenweiler (GT)

 

Donnerstag, der 8.12.:    Heideggerweg (GT)

 

Donnerstag, der 26.1. 23.:  SCHNEESCHUH Feldberg mit Ranger (GT)

 

Freitag, 3.2.:                      GRAFENHAUSEN Haus der Sinne/Skulpturenpark (GT)

 

Mittwoch, 8.2.:                 SANKT VALENTIN Abschluss (HT)

Darüber hinaus bieten wir mehrtägige Wanderreisen an, mal mit intensivem Charakter, also Tagesetappen von 15 bis 20 Kilometern, mal mit mehr Kultur und meditativem oder sogar spirituellem Anreiz. 

Nähere Infos mit genauer Wanderbeschreibung und Anmeldemöglichkeit auf Anfrage unter: konopka.reisen@gmail.com

image1.jpeg
IMG_6367.JPG
bottom of page